が鷹 D E N S E T S U • N O • S H I N O B I 生む
 

ADMINISTRATION
ALLGEMEINES & LINKS
NEWS AUS DEM RPG


UCHIHA KENJI
Administrator


Willkommen im RPG "Densetsu no Shinobi", einem Naruto Forum der etwas anderen Art. Wir bespielen die Zeit ungefähr 10 Generationen nach dem 4. Shinobi-Weltkrieg. Willst du bei uns mitmachen? Dann informier dich hier!



DORF | WETTER | ZEIT
Kumogakure: Windig, bewölkt | 27°C
Konohagakure: Warm, klar | 35°C
NEUIGKEITEN IN KUMOGAKURE
Der Anführer des Dorfes, der Shogun Kenji aus dem Klan der Uchiha feilt derzeit scheinbar an einen Plan zur Schwächung seines größten Feindes im Süden, dem 11. Hokage von Konohagakure no Sato.

NEUIGKEITEN IN KUMOGAKURE
Nach einigen Scharmützeln an der Grenze im Westen hat es der 11. Hokage Haru aus dem Klan der Uzumaki geschafft, einen Frieden mit dem Reich des Windes zu schließen. Nun kann er seine Aufmerksamkeit ganz auf den Feind im Norden richten.

StartseiteSuchenAnmeldenLogin

Teilen
 

 » Azuka Uzumaki [Konoha | Genin]

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Uzumaki Azuka

» Akuma no Azuka «


Uzumaki Azuka

Anzahl der Beiträge : 43
Anmeldedatum : 10.09.12
Ort : NRW

» Azuka Uzumaki [Konoha | Genin] Empty
BeitragThema: » Azuka Uzumaki [Konoha | Genin]   » Azuka Uzumaki [Konoha | Genin] EmptyMo Sep 10, 2012 9:18 am



Uzumaki
Azuka

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
» I'm neither the good, nor the bad one.
I just fight the people I don't like,
that's all «



» P.R.E.A.M.B.L.E
    LET'S TALK ABOUT YOU, ME AND THE WORLD «

» I always search Good in Bad
I also search BAd in Good
So - I'm a Very Good Bad Girl!
I'm a Day Dreamer
I'm a Night Worker
I'm a RiSK taker
I'm a Self BlAMer
I'm a Brain Eater
I'm a Heart Stealer
I'm a Mind Reader
I'm a Truth Finder
I'm a Good Teacher
I'm a PERFECT LEARner
I'm a routine changer
I'm a Rules Breaker
I start a
New Chapter ! «

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Spoiler:
 

Das mit 160 cm etwas klein geratene Mädchen ist von eher zierlicher, jedoch sportlicher Gestalt, mit ansehnlichen Rundungen, die jedoch nicht fehl am Platz wirken, sondern ihren Körper perfekt ergänzen. Das lange rote Haar wirkt immer etwas chaotisch, ihre ganze Figur ist jederzeit ein wenig durcheinander. Im Gesicht des Mädchens erstrahlt ein saphirblaues Augenpaar. Ihre Augen sind das, was die meisten an ihr so faszinierend finden. Je nach Lichteinfall schimmern sie in unzähligen Blautönen, und es ist schwierig, sich nicht in ihnen zu verlieren.
Die Wangen des Mädchens zieren jeweils drei feine, schwarze Striche, die ein wenig an Schnurrhaare erinnern. Sie scheint sie von einem alten Vorfahren geerbt zu haben. Oft werden sie von dem ein oder anderen Pflaster überdeckt, denn die gehören schon beinahe zu dem Mädchen, da sie nicht nur tollpatschig ist, sondern besonders früher sehr häufig in handgreifliche Auseinandersetzungen geriet.

Das Outfit des Mädchen muss immer ein paar Voraussetzungen erfüllen: gemütlich sein, Bewegungsfreiheit lassen und zugleich für Aufmerksamkeit sorgen! Zumindest ein bisschen, denn Azuka liebt es, Aufmerksamkeit auf sich zu ziehen.
Was sie immer trägt ist ein weißer Schal ohne Schleppen. Das Metall welches sonst am Stirnband eines Ninjas zu sehen ist, ist vorn auf den Schal genäht und zeigt das Zeichen Konohas. Ihre Hände stecken in roten, fingerlosen Sporthandschuhen aus Leder, deren Rücken mit leichten Metallplatten versehen wurde, welche somit dem Schutz dienen. Über den Knöcheln sind ebenfalls Metallplättchen angebracht, welche ihre Schläge noch schmerzhafter machen. Ihren Kopf ziert zudem oftmals eine Fliegerbrille.
Das aktuelle Standartoutfit besteht aus einem schwarzen Bikinioberteil, darüber aus einem weißen, leichten und locker sitzendem Hemd. Es wird direkt unter der Brust zusammen geknotet, sodass ihr Bauch frei bleibt, und die Ärmel sind noch über den Ellbogen hoch gekrempelt und mit einem Knopf auf diese Position fixiert.
Den Saum der Hose, knapp ausfallende, zugleich fluffige Hotpants aus Jeansstoff mit geräumigen Taschen, ziert eine rote Schärpe.
Zu alledem am liebsten einfache Sandalen, mit Absätzen hat sie es nicht so.
Alles in allem ein etwas Ninja-untypisches Outfit, welches vom Freigeist der jungen Kunoichi zeugt. Es verleiht ihr Bewegungsfreiheit, dafür jedoch nicht allzu viel Schutz. Sie ist jedoch der Meinung, den sowieso nicht zu benötigen.



» B.A.S.IC.S
    TELL ME ABOUT YOUR NAME, YOUR ORIGIN, YOUR DESIRE «

» Name: Uzumaki Azuka.
Uzumaki, ganz recht. Azuka gehört eben jenem berühmten Clan des Feuerreiches an. Damit erwartet man immer verdammt viel von dem jungen Mädchen, immerhin waren viele bisherigen Mitglieder des Clans berühmt für ihre Heldentaten - nicht zuletzt der amtierende Kage! Da sie selbst kein vielversprechendes Talent aufwies, begann Azuka jedoch, eine Abneigung gegen eben jene Persönlichkeiten zu entwickeln. Inzwischen hat sie sich (und nebenbei jedem anderen dem sie so begegnet) geschworen, all ihre Vorfahren zu übertreffen. Ob nun Minato, Kushina oder Naruto. Dass man sie für dieses Ziel auslacht, spielt für sie keine Rolle.
Ihr Vorname wird "Asuka" gesprochen. Er hat viele Bedeutungen. Eine von ihnen ist »Die Entschlossene«, was wunderbar zu dieser wichtigen Eigenschaft des Mädchens passt.

» Nickname: 'Akuma' no Azuka.
Sie trägt den Beinamen "Akuma no Azuka". "Akuma" bedeutet "Dämon" oder "Teufel". Diesen Spitznamen erlangte das Mädchen vor allem durch ihr Verhalten. Mancher sagt, im Kampf werde sie zum "Akuma".

» Alter: 17 Jahre.
Mit ihren knapp 17 Jahren ist das Mädchen ein Frischling in der Welt der Shinobi. Ihr Alter bringt eine gewisse Unerfahrenheit mit sich, doch dafür hat die Kunoichi auch noch jede Menge Zeit die Welt kennen zu lernen.

» Rang: Genin
Trotz ihrer 17 Jahre bekleidet Azuka tatsächlich noch immer den Rang eines Genin. Das liegt nicht daran dass sie komplett unfähig ist, auch wenn sie wohl sicher auch noch nicht für den Rang eines Jonin geschaffen wäre, sondern mehr an der Tatsache, dass sie bis vor Kurzem überhaupt keine Motivation hatte, sich in irgendeiner Art und Weise zu steigern. Sie hat kein großes Interesse an dem Rangsystem ihres Dorfes. Abgesehen davon war sie auch zwischenzeitlich außerhalb des Dorfes unterwegs.

» Zugehörigkeit: Konohagakure.
Sie wurde in Konoha geboren, und wenngleich sie ihre ersten 10 Lebensjahre nicht hier verbrachte, wurde sie auch nach ihrer Rückkehr als Mitglied des Dorfes aufgenommen. Es dauerte ein wenig, bis sie sich tatsächlich halbwegs integrierte und Konoha und seine Bürger zu schätzen begann, und auch heute gehört sie noch zu den Rebellen unter den Menschen des Großreiches.



» A.B.O.U.T Y.O.U ♠
    AND NOW LET THE AUTHORITY OF WORDS FLOW TROUGH YOUR SOUL AND VENES «

» Persönlichkeit:
Gar nicht so einfach zu sagen, denn Azuka ist relativ vielseitig. Grundsätzlich ist zu sagen, dass es sich bei ihr wahrscheinlich nicht um das typische Mädchen handelt. Statt mit anderen Mädchen shoppen zu gehen, Jungs nach zu schwärmen oder sich um einen guten Ruf zu bemühen, legte sie sich schon früh immerzu mit jedem an, der ihr krumm kam - und wenn er sie nur falsch ansah. Das hat sich inzwischen stark gebessert, doch wer Azuka zum ersten Mal trifft wird wohl noch immer anhand ihres Auftretens darauf schließen, dass sie ein etwas burschikoses Mädchen ist, rebellisch und temperamentvoll, sie lässt sich von niemandem etwas sagen.
Sie kann manchmal recht grob sein und tritt sehr, manchmal etwas zu selbstbewusst auf. Auch zu erwähnen ist ihre Reizbarkeit. Sie ist schnell auf die Palme zu bringen, doch dann auch leicht wieder zu besänftigen - wenn man es denn richtig anstellt.
Früher artete das Alles schnell in Wutanfälle aus, mit denen sie ihre Mitmenschen mehr als nur auf Trab hielt, nein, sie machte richtige Probleme. Das verschaffte ihr auch ihren Rufnamen. Noch heute muss sie ab und an ihre ungeheure Wut entladen - das geschieht meist im Kampf, oder indem sie sich anderweitig auspowert.
Mancher meint, Azuka sei einfach nicht richtig erzogen worden, da Respekt in ihrem Wortschatz fast gänzlich zu fehlen scheint. Sie duzt grundsätzlich jeden, den sie trifft, Betitelungen oder hohe und wichtige Persönlichkeiten hält sie für unnötig. Sie nimmt kein Blatt vor den Mund wenn ihr etwas nicht passt, und vertritt ihre Meinung stets standfest, ohne sich davon abbringen zu lassen. In einer Diskussion sind ihre Argumente nicht immer schlüssig, sie wiederholt sich häufig, und trotzdem versucht sie mit allen Mitteln, ihre Meinung zu verteidigen - selbst wenn sie sich darüber im Klaren ist, falsch zu liegen. Ja, sie wirkt wie das Selbstbewusstsein in Person.
Man kann sie also getrost als stur oder dickköpfig bezeichnen. Dieses Verhalten hat dem Mädchen schon häufig Ärger eingebrockt, aber solange sie halbwegs heil davon kommt, kümmert sie sich nicht darum etwas dran zu ändern.
Sie ist eine Kämpfernatur, und würde niemals einer Herausforderung aus dem Weg gehen - auch wenn sie es häufig als Spaß ansieht, etwas Unsinn anzustellen um danach abzuhauen. Etwas Nervenkitzel muss schließlich sein!
Diese Züge lassen die Jugendliche oftmals egoistisch erscheinen, es wirkt, als sei das Wohlergehen anderer ihr völlig egal - dabei ist dem keineswegs so. Denn Azuka ist nicht nur das rebellische Kind, sondern kann durchaus auch eine gute Freundin sein - die beste, wenn sie jemanden einmal ins Herz geschlossen hat. Sie verteidigt Bekanntschaften, und sollten sie noch so unbedeutend erscheinen mit ihrem Leben. Sie verfügt über einen ausgeprägten, vielleicht etwas eigenen Gerechtigkeitssinn, der sie dazu treibt sich stark für andere einzusetzen.
Ihr starker Wille treibt sie dazu, niemals aufzugeben und ihre Ziele bis zum Ende zu verfolgen. Er bringt sie dazu, immer und immer weiter zu machen, niemals genug zu haben und immer größere Erfolge von sich selbst zu erwarten.
Wenn Azuka nicht gerade jemanden anpöbelt oder durch ihre Tollpatschigkeit oder das vorlaute Mundwerk in einen Konflikt gerät, kann jedoch vor allem beobachtet werden, was für eine Frohnatur sie doch im Grunde ist. Sie trägt fast immer ein Lächeln auf den Lippen - ein wichtiges Merkmal des Mädchens. Selbst in den schwierigsten Situationen kann sie lächeln, und damit ihre Mitmenschen wieder aufbauen. Damit strahlt sie unglaubliche Zuversicht und Optimismus aus, was beinahe ansteckend auf die Menschen um sie herum wirkt. Man könnte es auch als Charisma bezeichnen.
Auf einige Menschen wirkt Azuka mit ihrer Art, der Unfähigkeit sich zu verstellen sehr natürlich. Als Kind wurde sie oft bestraft, weil sie nicht in der Lage ist zu lügen. Man sieht ihr jede Regung an, ihr helle Haut ist verräterisch. Wenn Azuka sich freut oder ärgert, wenn sie empört ist, aufgeregt oder verlegen, überzieht sofort eine feine Röte ihr Gesicht.
Ihre Persönlichkeit könnte noch weitere Zeilen füllen, doch möchte ich hier ein Ende setzen, alles andere kann im Rpg herausgefunden werden!

» Likes:
    ~ Das Meer, Wind
    ~ Abenteuer, Neues entdecken
    ~ Süßigkeiten, Erdbeeren, Pizza & Ramen
    ~ Niedliche Tiere
    ~ Neue Bekanntschaften
    ~ Freiheit
    ~ Musik
    ~ Essen, Schlafen, Faulenzen
    ~ Action, spannende Kämpfe & Herausforderungen
    ~ spannende Geschichten, Sagen & Legenden
    ~ Glühwürmchen

» Dislikes:
    ~ Langeweile
    ~ Egoisten, Verräter, Angeber
    ~ Regeln, Anweisungen & Befehle
    ~ Einsamkeit
    ~ Insekten - außer Glühwürmchen
    ~ Eingesperrt / eingeschränkt zu sein
    ~ „Tussies“ & Leute die sich für etwas Besseres halten
    ~ negative Kritik & Vorurteile
    ~ rohes Gemüse, stilles Wasser (Getränk)
    ~ Niederlagen
    ~ Ordnung
    ~ Feiglinge, Leute, die schnell aufgeben und ihr Wort brechen
    ~ "unfaire" Kämpfer
    ~ Mathematik, oder allgemein Zahlen

» Chakraelement: Noch keines.

» Stärken:
  • Chakrapool
  • Kraft
  • Körperkontrolle
  • Instinkte
  • Starker Wille, Charisma
  • Schnelle Wundheilung
  • Schnelles Lernen
  • Ninjutsu & Fuinjutsu

» Schwächen:
  • Unerfahrenheit
  • Keine gute Strategin
  • Selbstüberschätzung
  • Naivität
  • Leicht reizbar
  • Geringes Allgemeinwissen
  • Fernkampf
  • Körpergröße
  • Achtung vor dem Leben
  • Hunger
  • Genjutsu
  • Chakrakontrolle (insachen Regulation)
  • Fingerzeichen

» Ausrüstung:
    Ärmel [links]:
    • Kunai [x1]


    Shurikenhalfter [links]:
    • Shuriken [x20]
    • Explosionsbeutel [x6]


    Hüftbeutel [hinten rechts]:
    • Kunai [x10]
    • Explosionstag [x8]



» B.I.O.G.R.A.P.H.Y ♠
    ANOTHER NAME TO LIVE IS TO EARN EXPERIENCES «

00 Jahre
    Geburt in Konoha. Ihr Vater, Uzumaki Haruto, lässt sie durch ihren Onkel aus dem Dorf schaffen, um sie vor der Versiegelung des Kyuubi zu bewahren. Azuka wächst in einem kleinen, unbedeutenden Dorf am Rande des Feuerreiches unter der Aufsicht ihrer Tante und ihres Onkels auf. Sie weiß nichts von diesem großen Eingriff in ihr Leben. Im Dorf ist man in dem Glauben, das Mädchen sei von einem Unbekannten entführt worden, der sie fälschlicherweise bereits für den Jinchuuriki des Kyuubi gehalten haben könnte.

05 Jahre
    Das rebellische Mädchen wird Anführerin einer kleinen 'Gang' aus etwa Gleichaltrigen, und macht regelmäßig Streifzüge in der Umgebung. Es herrscht eine Rivalität zu einer Gruppe mit etwas älteren Mitgliedern.
    Ihr 'Vater', also eigentlich ihr Onkel, lehrt sie die Nutzung von Chakra in Grundzügen. Dabei offenbart sich der gigantische Chakrahaushalt des Mädchens, welches sie bei der ersten Nutzung in große Gefahr bringt. Ihr Onkel beschließt daher, einen Großteil des Chakras mithilfe eines Fuin zu versiegeln.

07 Jahre
    Es kommt zu einem Streit, und schließlich einem Kampf zwischen Azuka, und dem Anführer der anderen Gang, der inzwischen 10 Jahre alt ist. Das Mädchen kann den Kampf dank ihrer herausragenden Kraft gewinnen, was ihr unter den Gleichaltrigen mehr Respekt einbringt. Die Erwachsenen des kleinen Dorfes und die umliegender Dörfer, halten die Kleine für einen Störenfried, einen Rebellen der für nichts als Ärger sorgt. Genauso wird sie von manchen jedoch für ihren Mut geachtet, und ihr Charisma verhilft ihr schon in dem Alter zu Ansehen in ihrer 'Heimat'.

09 Jahre
    Es findet ein Kampf zwischen einer Gruppe Ninja aus Kumo, und einer aus Konohagakure statt, welcher das Dorf, in dem das Mädchen lebt, sehr stark in Mitleidenschaft zieht. Viele Menschen verlieren ihr Leben. Ein Ninja aus Konoha bewahrt sie vor dem Tod, nachdem ihre 'Mutter', also eigentlich ihre Tante, umkam.
    Das Mädchen flieht gemeinsam mit zwei Freunden, nachdem ihr Onkel ihr vor seinem Verschwinden auf das Kampffeld eine Schriftrolle überreicht.
    Nach etwa zwei auslaugenden Wochen in den Wäldern treffen die drei Kinder auf eine Gruppe von Freigeistern. Ninja und zum Teil auch Zivilisten, welche beschlossen, sich von ihrer Heimat abzuwenden, um die Welt zu erkunden und die Konflikte zwischen Konoha und Kumo nicht mit anzukurbeln. Sie werden von den sechs Leuten aufgenommen. Einer von ihnen erkennt das Potential Azukas, und lehrt sie wie zuvor ihr Onkel die Kontrolle über ihr Chakra. Azuka beginnt auch, mithilfe der Schriftrolle die Grundzüge besonderer Techniken zu lernen, wobei sich das ihr auferlegte Fuin nach und nach löst.

10 Jahre
    Es kommt zu einem Aufeinandertreffen der Gruppe mit zwei Nuke-Nin. Es folgt ein blutiger Kampf, aus dem Azuka von einem Ninja Konohas gerettet wird. Er suchte schon länger auf Befehl ihres wahren Vaters, Uzumaki Harutos, nach dem Mädchen, und bringt es wie aufgetragen nach Konoha.
    Das Mädchen tut sich schwer damit, sich mit ihrer neuen Heimat zufrieden zu geben. Sie fühlt sich eingeengt und kontrolliert. Ihr wird nicht verraten, wer tatsächlich ihr Vater ist, wer ihre Mutter und Schwester. In dem Wissen darüber sind nur der Hokage selbst und engste Vertraute.
    Später im Jahr wird Azuka in die Ninjaakademie eingeschult. Sie sorgt hier für sehr viel Trubel. Ihre eigenartige Art, Chakra zu nutzen, erschwert ihr das Lernen der Grundtechniken. Sie legt sich sehr häufig mit den anderen Schülern an und gerät regelmäßig in Prügeleien.

13 Jahre
    Nach drei Jahren - spät eigentlich, jedoch früh dafür, dass sie erst spät in die Akademie eintrat - wird Azuka schließlich zur Genin ernannt. Die Kunoichi erhält nun eine eigene Wohnung, nachdem sie zunächst in einem Waisenhaus untergebracht worden war.
    Sie verbringt ihre Zeit viel mit Faulenzen, und damit, den Bewohnern des Dorfes mit ihren Streichen und ihrer Grobheit das Leben schwer zu machen. Zumindest so lang, bis sie in ein Ninjateam aus anderen frischen Genin und einem Jonin eingeteilt wird.
    Azuka hat es - wie immer - sehr schwer damit, sich in die Gruppe zu integrieren. Noch während des Kennen lernens beginnt sie einen Streit mit den beiden Jungs ihres Teams, und ein anschließender Übungskampf endet damit, dass sie einen ihrer Kameraden ins Reich der Träume befördert, statt sich auf ihren Sensei als Gegner zu konzentrieren.
    Trotz allem schaffen die drei es irgendwie, ein paar einfache Missionen zu erledigen. Die Suche nach einer entlaufenen Katze, Babysitten, Gartenarbeiten, Einkäufe erledigen, Müll aufsammeln oder der Spaziergang mit Hunden - die typischen Aufgaben für unerfahrene Genin. Nichts womit die junge Kunoichi sich jemals anfreundete. Das Teamwork der Gruppe steigerte sich nicht merklich, trotzdem wurden sie aufgrund ihrer Fähigkeiten später auch für wenige Missionen des C-Ranges auserwählt, bei denen es meist darum ging einen Klienten sicher in ein nahe gelegenes Dorf zu führen. Nur ein einziges Mal fand währenddessen ein echter Kampf statt, bei dem Azuka zu ihrem Missfallen nicht von großer Hilfe war. Zwar schaffte sie es, einen C-Rang Kriminellen im Alleingang zu besiegen, zeigte jedoch keine Zusammenarbeit mit dem Rest der Gruppe.
    Daher beschloss sie selbst am Ende des Jahres, das Team zu verlassen, um ihr Training allein weiter zu führen. Auch der Hokage stimmte dem zu, in der Hoffnung, das Mädchen würde lernen in Zukunft als Kunoichi zu agieren.

15 Jahre
    Auch nach zwei Jahren scheint sich bei dem Rotschopf nicht viel getan zu haben. Sie begann damit, oftmals aus dem Dorf zu verschwinden, manchmal sogar für Wochen, weshalb sie irgendwann eine Ausgangssperre auferlegt bekam. Sie lernte jedoch bald jemanden kennen, der ihr Denken durcheinander und komplett umdrehen sollte. Der 16jährige, ein Chunin der als Naturtalent galt, freundete sich nach einigem Durcheinander mit ihr an. Auch wenn es eher wirkte als seien die beiden Rivalen, trieb diese Beziehung das Mädchen dazu an, sich wieder für ihre Ninjakarriere zu interessieren. Sie begann wieder damit, die Schriftrolle ihres Onkels zu studieren, und setzte sich nach und nach ihre Ziele. In Andenken an die Gruppe, mit der sie nach dem Angriff auf ihre ehemalige Heimat herum gereist war, festigte sich ihre Motivation und ihr Denken zu der Welt der Shinobi. Sie nahm sich vor, stark genug zu werden, um etwas ändern zu können. Und so begann ihr bislang härtestes Training.
    Nach nur einem Jahr machte das Mädchen schon wieder große Fortschritte. Sie wäre wohl schon jetzt für ein neues Ninjateam geeignet, erwartete jedoch noch weit mehr von sich, weshalb sie sich nicht wieder beim Hokage meldete - gegen den sie, offen gestanden, sowieso eine gewisse Antipathie hegte.

17 Jahre
    Azuka trainierte und trainierte. Verdiente sich ihr Geld, indem sie einigen Leuten aushalf, was ihr größere Anerkennung im Dorf verlieh. Sie hatte keine Ahnung was es benötigte, wie weit sie kommen müsste um sich wieder beim Hokage zu melden.
    Es kam eines Tages zu einer Konfrontation mit einem jungen Dreierteam von Genin. Azuka hatte sich zum wiederholten Male äußerst geschickt ihrer Grobheit bedient, und war nach der Herausforderung der drei mehr als nur heiß auf einen Kampf. Tatsächlich schaffte sie es, sich gegen die drei Genin durchzusetzen, und die Auseinandersetzung für sich zu gewinnen.
    Der Sensei der Gruppe beobachtete den Kampf, und beschloss, den Vorfall zu melden. Noch sind die Konsequenzen des Kampfes, bei dem die drei mit mittelschweren Verletzungen davon kamen, unklar. Abgesehen von möglichen Strafen für Azuka könnte es ebenso endlich dazu kommen, dass ihre Ausbildung als Kunoichi weiter ging. Wurde ja auch langsam Zeit! Und ihre Fähigkeiten waren mehr als nur ausreichend, das zumindest hatte der Kampf offenbart.
    RPG-START.

Missionsstatistik:
    Gesamt: 14
    D-Rang: 10
    C-Rang: 4
    B-Rang: 0
    A-Rang: 0
    S-Rang: 0



» M.O.R.E ♠
    IF YOU WANT TO GAIN ETERNITY, YOU HAVE TO DIE FIRST «

» Regeleinverständniserklärung: Ja.

» Avatarperson: Yoko Littner [Tengen Toppa Gurren Langan]

» Über 18 Jahre alt?: Ja.



Zuletzt von Uzumaki Azuka am So Sep 16, 2012 9:53 pm bearbeitet; insgesamt 3-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
http://strong-world.forumieren.com/
Uzumaki Azuka

» Akuma no Azuka «


Uzumaki Azuka

Anzahl der Beiträge : 43
Anmeldedatum : 10.09.12
Ort : NRW

» Azuka Uzumaki [Konoha | Genin] Empty
BeitragThema: Re: » Azuka Uzumaki [Konoha | Genin]   » Azuka Uzumaki [Konoha | Genin] EmptyMi Sep 12, 2012 1:47 am

So, ich glaube ich bin fertig.
Nach oben Nach unten
http://strong-world.forumieren.com/
Uchiha Kenji
OF LIGHT AND DARKNESS

Uchiha Kenji

Anzahl der Beiträge : 105
Anmeldedatum : 05.09.12

» Azuka Uzumaki [Konoha | Genin] Empty
BeitragThema: Re: » Azuka Uzumaki [Konoha | Genin]   » Azuka Uzumaki [Konoha | Genin] EmptyFr Sep 14, 2012 3:39 am

Na dann, in Arbeit =)

__________________________________


the power of the red eye

Winter has come for me, can't carry on. The Chains to my life are strong but soon they'll be gone. I'll spread my wings one more time. All the days of my life, I see them passing me by.

Nach oben Nach unten
https://densetsu.forumieren.org
Uzumaki Azuka

» Akuma no Azuka «


Uzumaki Azuka

Anzahl der Beiträge : 43
Anmeldedatum : 10.09.12
Ort : NRW

» Azuka Uzumaki [Konoha | Genin] Empty
BeitragThema: Re: » Azuka Uzumaki [Konoha | Genin]   » Azuka Uzumaki [Konoha | Genin] EmptyFr Sep 14, 2012 4:18 am

Okay ~
Und ich dachte schon, ihr wärt mir der Bearbeitung fertig... :'D
Nach oben Nach unten
http://strong-world.forumieren.com/
Uzumaki Azuka

» Akuma no Azuka «


Uzumaki Azuka

Anzahl der Beiträge : 43
Anmeldedatum : 10.09.12
Ort : NRW

» Azuka Uzumaki [Konoha | Genin] Empty
BeitragThema: Re: » Azuka Uzumaki [Konoha | Genin]   » Azuka Uzumaki [Konoha | Genin] EmptySo Sep 16, 2012 3:47 am

Nachdem nochmal 2 Tage vergangen sind, erlaube ich mir mal ein vorsichtiges Pushen Wink
Nach oben Nach unten
http://strong-world.forumieren.com/
Gast
Gast




» Azuka Uzumaki [Konoha | Genin] Empty
BeitragThema: Re: » Azuka Uzumaki [Konoha | Genin]   » Azuka Uzumaki [Konoha | Genin] EmptySo Sep 16, 2012 5:42 am

Wenn alles klappt kommt heute noch ne Bewertung von mir ^^" sorry nochmal
Nach oben Nach unten
Uzumaki Azuka

» Akuma no Azuka «


Uzumaki Azuka

Anzahl der Beiträge : 43
Anmeldedatum : 10.09.12
Ort : NRW

» Azuka Uzumaki [Konoha | Genin] Empty
BeitragThema: Re: » Azuka Uzumaki [Konoha | Genin]   » Azuka Uzumaki [Konoha | Genin] EmptySo Sep 16, 2012 6:06 am

Danke Smile
Nach oben Nach unten
http://strong-world.forumieren.com/
Uchiha Kenji
OF LIGHT AND DARKNESS

Uchiha Kenji

Anzahl der Beiträge : 105
Anmeldedatum : 05.09.12

» Azuka Uzumaki [Konoha | Genin] Empty
BeitragThema: Re: » Azuka Uzumaki [Konoha | Genin]   » Azuka Uzumaki [Konoha | Genin] EmptySo Sep 16, 2012 7:38 am

Na kleiner Tomboy =)

Da dein Daddy derzeit viel zu tun hat übernimmt der garstige Uchiha heut die Bewertung.
Ist aber eher eine Nachfrage den ich an diesen rundum gelungenen Steckbrief stellen mag...

Du schreibst ja das die kleine Perle keinerlei Respekt hat und mit Höflichkeitsfloskeln nicht umgehen kann. Dann kann sie es niemals zum Jonin bringen oder zum Chunin. Eine gewisse Höflichkeit und eine gewisse Achtung best. Titel und Ränge gehört da dazu. Sicherlich gibt es Leute, die darauf gelinde gesagt scheißen, aber sie sind klug genug es sich nicht anmerken zu lassen.

Wie steht dein Char dazu?

__________________________________


the power of the red eye

Winter has come for me, can't carry on. The Chains to my life are strong but soon they'll be gone. I'll spread my wings one more time. All the days of my life, I see them passing me by.

Nach oben Nach unten
https://densetsu.forumieren.org
Uzumaki Azuka

» Akuma no Azuka «


Uzumaki Azuka

Anzahl der Beiträge : 43
Anmeldedatum : 10.09.12
Ort : NRW

» Azuka Uzumaki [Konoha | Genin] Empty
BeitragThema: Re: » Azuka Uzumaki [Konoha | Genin]   » Azuka Uzumaki [Konoha | Genin] EmptySo Sep 16, 2012 7:51 am

Zur Zeit hat mein Charakter auch gar kein wirkliches Interesse daran, im Rang aufzusteigen, da sie nicht weiß was ihr das bringen soll. Dass sie damit an Einfluss gewinnt, wird sie im Laufe des Rollenspiels sicher noch heraus finden.
Auch ihre Persönlichkeit kann sich im Laufe des Rpg's ändern, oder nicht? Und möglicherweise lernt sie ja ein wenig dazu, was Respekt usw. angeht. Wird sich im Laufe der Zeit ergeben.
Nach oben Nach unten
http://strong-world.forumieren.com/
Uchiha Kenji
OF LIGHT AND DARKNESS

Uchiha Kenji

Anzahl der Beiträge : 105
Anmeldedatum : 05.09.12

» Azuka Uzumaki [Konoha | Genin] Empty
BeitragThema: Re: » Azuka Uzumaki [Konoha | Genin]   » Azuka Uzumaki [Konoha | Genin] EmptySo Sep 16, 2012 8:01 am

Gut gut. Dann ist das kleine Goldstück damit angenommen.

Insgesamt bitte 20 Punkte in der Statistik verteilen.

__________________________________


the power of the red eye

Winter has come for me, can't carry on. The Chains to my life are strong but soon they'll be gone. I'll spread my wings one more time. All the days of my life, I see them passing me by.

Nach oben Nach unten
https://densetsu.forumieren.org
Uzumaki Azuka

» Akuma no Azuka «


Uzumaki Azuka

Anzahl der Beiträge : 43
Anmeldedatum : 10.09.12
Ort : NRW

» Azuka Uzumaki [Konoha | Genin] Empty
BeitragThema: Re: » Azuka Uzumaki [Konoha | Genin]   » Azuka Uzumaki [Konoha | Genin] EmptySo Sep 16, 2012 9:53 pm

Mit Einverständnis von Kenji hinzugefügt (13 Jahre):

Zitat :
Zumindest so lang, bis sie in ein Ninjateam aus anderen frischen Genin und einem Jonin eingeteilt wird.
Azuka hat es - wie immer - sehr schwer damit, sich in die Gruppe zu integrieren. Noch während des Kennen lernens beginnt sie einen Streit mit den beiden Jungs ihres Teams, und ein anschließender Übungskampf endet damit, dass sie einen ihrer Kameraden ins Reich der Träume befördert, statt sich auf ihren Sensei als Gegner zu konzentrieren.
Trotz allem schaffen die drei es irgendwie, ein paar einfache Missionen zu erledigen. Die Suche nach einer entlaufenen Katze, Babysitten, Gartenarbeiten, Einkäufe erledigen, Müll aufsammeln oder der Spaziergang mit Hunden - die typischen Aufgaben für unerfahrene Genin. Nichts womit die junge Kunoichi sich jemals anfreundete. Das Teamwork der Gruppe steigerte sich nicht merklich, trotzdem wurden sie aufgrund ihrer Fähigkeiten später auch für wenige Missionen des C-Ranges auserwählt, bei denen es meist darum ging einen Klienten sicher in ein nahe gelegenes Dorf zu führen. Nur ein einziges Mal fand währenddessen ein echter Kampf statt, bei dem Azuka zu ihrem Missfallen nicht von großer Hilfe war. Zwar schaffte sie es, einen C-Rang Kriminellen im Alleingang zu besiegen, zeigte jedoch keine Zusammenarbeit mit dem Rest der Gruppe.
Daher beschloss sie selbst am Ende des Jahres, das Team zu verlassen, um ihr Training allein weiter zu führen. Auch der Hokage stimmte dem zu, in der Hoffnung, das Mädchen würde lernen in Zukunft als Kunoichi zu agieren.

Missionsstatistik verändert sich damit von 0 auf 14 Missionen.
Sollte sich dafür die zu vergebende Punktezahl ändern (hängt ja von Alter, Rang und erledigten Missionen ab), bitte Bescheid geben.
Nach oben Nach unten
http://strong-world.forumieren.com/
Gesponserte Inhalte




» Azuka Uzumaki [Konoha | Genin] Empty
BeitragThema: Re: » Azuka Uzumaki [Konoha | Genin]   » Azuka Uzumaki [Konoha | Genin] Empty

Nach oben Nach unten
 

» Azuka Uzumaki [Konoha | Genin]

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
densetsu no shinobi :: DEIN WEG DES SHINOBI :: 生む AKTEN DER ANGENOMMENEN CHARAKTERE :: 鳶が KONOHAGAKURES SHINOBI-